Unio GmbH - Gesundheit - Die Tests

Im Anfang war der Test

Nach einer gründlichen Trainingsdiagnostik können wir Sie richtig einschätzen und entsprechend fördern und fordern. Sind Sie athletisch und kerngesund? Nur ein bisschen aus der Übung? Oder haben Sie ein gesundheitliches Problem? Ohne eine Bestandsaufnahme keine gezielten Leistungsverbesserungen (ohne ein Vorher kein Nachher). Deshalb bieten wir jedem Mitglied als Zusatzleistung die Trainingsdiagnostik an.

  1.  Anamnese: Im Eingangsgespräch erheben wir den allgemeinen sportwissenschaftlichen Status
  2.  Blutdruck: Die klassische Blutdruckmessung
  3.  Körperzusammensetzung,Bio-Impedanz-Analyse (BIA, Fettwaage von InBody):
    1. segmentale Mager- und Fettmasse (re. + li. Arm, Rumpf, re. + li. Bein)
    2. Körperwasser, Körperfettmasse (absolut und relativ), Skelettmuskelmasse
    3. BMI, Taille-Hüft-Verhältnis, Grundumsatz
  4.  Flexibilität: Ein Beweglichkeits- und Muskelverkürzungstest - zum Vorbeugen vor Verletzungen
  5.  Ausdauer und Atemgasanalyse (mit aeroman™): Dabei wird der Energiestoffwechsel über das menschliche Atemgas analysiert (Spiroergometrie)
  6.  Koordination: Gleichgewichtsfähigkeit
  7. Rücken: Ganz wichtig – die Funktionsanalyse der Wirbelsäule. Rückenprobleme können rechtzeitig erkannt und gezielt therapiert werden

Auf Basis der Daten und Ergebnisse und Ihrer persönlichen Ziele erarbeiten wir Ihren individuellen Trainingsplan. Und nach einem halben Jahr können Sie den Test wiederholen und sich über Ihre Fortschritte informieren/Ihre Fortschritte visualisieren.



Im Anfang war der Test