Unio GmbH - Cardio - Kooperation Kardiocentrum

Kardiologie ist Herzenssache.

Kardiologie ist Herzenssache.

"Kardiologie ist Herzenssache." – So lautet das Motto einer unserer geschätzten Kooperationspartner im Kardiocentrum Frankfurt – Prof. Dr. med. Thomas Wendt. Er und sein Kollege Prof. Dr. Rainer Schräder sind unsere Ansprechpartner für die Bereiche Kardiologie, Innere Medizin, Sportmedizin und Prävention. Die exklusive Zusammenarbeit entwickelte sich aufgrund sehr guter persönlicher Erfahrungen. Heute kommt die Verbundenheit mit den beiden gleichermaßen sympathischen wie dynamischen Medizinern unseren Mitgliedern zugute. Ihr und unser Ziel ist in jedem Fall die Prävention – also dass Sie durch und mit gezieltem Training so lange wie möglich, so gesund und so leistungsfähig wie möglich bleiben.

Prof. Wendt beschreibt drei Wege zur Gesundheit, für die er eintritt:

  1. Frühzeitige Primärprävention. Das ist die Antwort auf die Frage: "Was hält uns gesund?"
  2. Lebenslange Sekundärprävention. Das ist die Antwort auf die Frage: "Was lässt uns wieder gesund werden und bleiben?"
  3. Individuelle Risikostratifikation. Das ist die Antwort auf die Frage: "Was muss ich tun?"

 

Wie genau sieht diese Kooperation aus?

 

  • Das Kardiocentrum steht unseren Trainern bei Fragen zu den Themen Prävention, Herz-Kreislauf-Training, Nutzen und Risiken sportlicher Aktivität, Doping, Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen, Ernährung usw. jederzeit zur Verfügung.
  • Unsere Mitglieder können auf Wunsch sehr kurzfristig Termine bei diesen kompetenten Spezialisten zur kardiologisch/-sportmedizinischen Untersuchung und Beratung bekommen.
  • Es sind verschiedene sportmedizinische Vorträge für unsere Mitglieder in der Planung.
  • Unsere Trainer werden durch das Kardiocentrum regelmäßig über neue Entwicklungen in der Sportmedizin informiert sowie in Erste -Hilfe- Maßnahmen bei Zwischenfällen geschult.

Hypertonie
Herz-Kreislauf